Kai Dins und Mark Stabenau werden Deutsche Meister im Doppel

Das frisch gebackene Deutschen Meister - Doppel: Kai Dins (TFC Klein-Zimmern) und Mark Stabenau (KongFoos Darmstadt)
Das frisch gebackene Deutschen Meister - Doppel: Kai Dins (TFC Klein-Zimmern) und Mark Stabenau (KongFoos Darmstadt)

Am vergangenen Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften im Tischfußball statt. In der Tennishalle des Center Parcs in Medebach starteten Samstags um 9.30 Uhr die Vorrunden in den Doppeldisziplinen. Nach einer starken Vorrunde konnte das als Underdogs antretende Doppel Kai Dins und Mark Stabenau das Feld der Top 24 erreichen. Bei der Hessischen Landesmeisterschaft belegten die beiden den dritten Platz im Herrenfeld und kamen mit keinen hohen Erwartungen nach Medebach. Jedes Spiel war eine neue Herausforderung. Nach und nach bezwangen die beiden Hessen Topfavoriten und marschierten durch bis ins Finale. Hier trafen sie auf die beiden Hamburger Minyoung Bai und Björn Krutzki, die sich derzeit in einer Spitzenform zeigen. Doch Kai Dins und Mark Stabenau spielen weiter souverän und unvoreingenommen. In einem spannenden Finalspiel siegten die beiden Hessen 3:1 durch einen Matchball von Stabenau, der auf gerader Linie einschlug.

 

Freude pur Matchball zur deutschen Meisterschaft 2014
Freude pur Matchball zur deutschen Meisterschaft 2014

Tischfußball Hessenmeisterschaft 2014 in Groß-Zimmern Ausrichter ist der TFC Klein-Zimmern

Hessenmeisterschaft beim TFC Klein-Zimmern
Am 04.10.2014 finden ab 11:00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Groß-Zimmern die Hessenmeisterschaften im Tischfußball statt.
Mit am Start sind einige Spieler des TFC Klein-Zimmern die auch berechtigte Chancen haben den einen oder anderen Titel nach Zimmern zu holen. Für Speisen und Getränke ist den ganzen Tag durch die Mitglieder des TFC bestens gesorgt. Ab 14:00 Uhr wird auch Kaffee und Kuchen angeboten. Der Eintritt zu den Spielen zur Hessenmeisterschaft ist frei. Also vorbei kommen und tollen Tischfußballsport bei den Junioren, Damen ,Senioren und den Herren miterleben.
Hessenmeisterschaft Tischfußball 2014.pd
Adobe Acrobat Dokument 546.0 KB

NEU - TFC mit eigenem Vereinsraum - NEU

Der TFC Klein-Zimmern  spielt ab 01.03.2014 mit allen 4 vier Teams in der Mehrzweckhalle in Groß-Zimmern Rathausplatz.

 

Der Spielbetrieb (Ligaspiele) ist Freitags ab 20:00 Uhr

und Training ist erstmal Montags ab 19:00 Uhr festgelegt.

 

Folgende Tischtypen stehen zur Verfügung:

 

- ITSF Tisch Lettner

- ITSF Tisch Ullrich

- ITSF Tisch Bonzini

- und Tornado

 

Tischfußballinteressierte sind  Montags zum Trainingsabend herzlich eingeladen!!!

 

Weitere Infos gibt es beim 1. Vorsitzenden Josef Coy:

Rufnummer: Mobil 0171 3852903 oder per Mail josef.coy@web.de

 

Der Vorstand

 

---------------------------------------------------------------------------

10 Leonhart Pro

Auf unserem Challenger am 9.11.2013 werden wir jetzt auf 10 Leonhart Pro Tischen spielen. Die sechs zusätzlichen hat uns der hessische Tischfußballbund in Zusammenarbeit mit Leonhart zur Verfügung gestellt.

 

Es wird also mächtig viel gekickert und jeder kommt auf seine Kosten!

Challenger Turnier des TFC am 9.11.2013

Der TFC Klein-Zimmern richtet gemeinsam mit dem TSC Fränkisch-Crumbach ein Challenger Turnier aus. Gespielt wird in Doppeln mit Vorrunde im Schützenhaus Fränkisch-Crumbach. Voranmeldungen bitte an exerior@gmx.de schicken.

 

Die Details sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Ausschreibung Challenger 9.11.2013 Fränkisch-Crumbach TFC Klein-Zimmern
2013-11-09 ausschreibung challenger fr k
Adobe Acrobat Dokument 434.4 KB

Hier geht es um Tischfussball

TFC startet super in die Bundesligasison 2013

Trainingseinheit mit dem KGB Hannover
Trainingseinheit mit dem KGB Hannover
Entspannte Stimmung bein Abendessen
Entspannte Stimmung bein Abendessen
Spannendes Spiel gegen Karlsruhe
Spannendes Spiel gegen Karlsruhe

Bundesliga 2013 Vorrunde Gruppe B

Platz Mannschaft B S U N Tore Spiele Punkte
1
KGB Hannover
7 6 1 0 +176 +102 13
2
TFV München  
7 6 1 0 +111 +66 13
3
Cim Bom Bom Wedel
7 4 1 2 +16 +16 9
4
TFC Bliesen
7 2 3 2 -13 -8 7
5
TFC Klein Zimmern
7 3 1 3 -24 -8 7
6
TFF Kleinwallstadt
7 3 1 3 -4 -10 7
7
TSC Kick'IN Ingolstadt  
7 3 0 4 -11 -6 6
8
Kickerfreunde Oberhausen
7 3 0 4 -52 -22 6
9
Berliner Kickerbetriebe
7 2 2 3 -30 -28 6
10
TFC Braddock Burbach
7 2 0 5 -34 -22 4
11
Südstadt Kickers Karlsruhe
7 1 1 5 -73 -34 3
12
BobbeleBolzer Freiburg  
7 1 1 5 -62 -46 3
 

--------------------------------------------------------------------------------

TFC schafft auch 2012 den Bundesligaklassenerhalt

Es war ein harter Kampf
Es war ein harter Kampf
Jaaah auch 2013 spielt der TFC Klein-Zimmern in der 1. Tischfußballbundesliga
Jaaah auch 2013 spielt der TFC Klein-Zimmern in der 1. Tischfußballbundesliga

Tolle Leistung von unserem Bundesligateam beim Bundesligafinale im Maritim Hotel in Bonn wurde nach dramatischem Abstiegskampf mit dem Klassenerhalt belohnt.

TFC Doppelmeisterschaft und Grillfest 2012

Termin: Samstag 23.Juni 2012 ab 10:00 Uhr.

Wo: Terrasse Sportplatz Klein-Zimmern

Zeitplan:

10:00-17:30 Uhr Spiele Doppelmeisterschaft

15:00 Kaffee und Kuchen für die Mitglieder

18:00 Internes TFC Grillfest

19:00 kleines Dypturnier

 

----- Zuschauer sind herzlich Willkommen -----

Gold und Bronce bei der WM in Nantes 2011

Das Jahr 2011 fängt sportlich wieder mit sensationellen TFC Erfolgen an!!!

 

Hans Friedrich Kircher gewinnt bei der Weltmeisterschaft in Nantes die Goldmedaille mit der Senioren Mannschaft.

Das Endspiel wurde mit 3:0 gegen die USA klar gewonnen!!! 

 

Janik Müller Trabert gewinnt bei der Weltmeisterschaft in Nantes die Broncemedaille mit dem Deutschen Juniorenteam:

 

Der TFC gratuliert seinen beiden Nationalspielern für die sensationellen Ergebnisse.

 

--------------------------------------------------------------------------------- 

Klein-Zimmern 3 steigt in die Landesliga auf

Jaaaa geschafft 2011 Landesliga
Jaaaa geschafft 2011 Landesliga
Ehrung Meister der Verbandsliga2010 KleinZimmerns dritte Mannschaft
Ehrung Meister der Verbandsliga2010 KleinZimmerns dritte Mannschaft

Suuuuuuuuper Bundesligaplatzierung 2010

Endergebnisse von der Bundesligaendrunde in Berlin:

 

1. Bundesliga Endergebniss 2010

Platz Mannschaft
1
Wildcard Wiesbaden
2
KGB Hannover
3
Eifelshooters Pillig  
4
MFC München  
5
TFC Devils Oldenburg
6
BEARS Berlin
7
Soccer Team Vilsbiburg  
8
TFC Braddock Burbach  
9
Cim Bom Bom Wedel
10
DFST Passau  
11
TFC Klein Zimmern  
12
Shootclub Wiesbaden  
13
1. KSC Kulmbach  
14
Südstadtkickers Karlsruhe
15
TFC Staufenberg
16
TFBS Koblenz  
17
1. Kicker Klub Schorndorf  
18
TFF Kleinwallstadt
19
TFC Bliesen
20
SRM Mainz  
21
OTC Ottweiler  
22
SK Großmoor  
23
KC Olympic Oldenburg
24
Roter Stern Bremen  

 

Zeitpunkt Heim Gast Tore Ergebnis
 
Platz 17-24
So., 26.09.2010 09:30 1. Kicker Klub Schorndorf Roter Stern Bremen 82:64 20:12
So., 26.09.2010 09:30 OTC Ottweiler TFF Kleinwallstadt 65:82 10:22
So., 26.09.2010 09:30 SRM Mainz SK Großmoor 76:62 20:12
So., 26.09.2010 09:30 TFC Bliesen KC Olympic Oldenburg 76:67 19:13
 
Platz 9-16
So., 26.09.2010 09:30 Cim Bom Bom Wedel TFC Staufenberg 82:67 22:10
So., 26.09.2010 09:30 DFST Passau 1. KSC Kulmbach 78:70 18:14
So., 26.09.2010 09:30 Shootclub Wiesbaden TFBS Koblenz 79:71 19:13
So., 26.09.2010 09:30 Südstadtkickers Karlsruhe TFC Klein Zimmern 64:77 11:21
 
Platz 1-8
So., 26.09.2010 09:30 BEARS Berlin KGB Hannover 58:89 7:25
So., 26.09.2010 09:30 Eifelshooters Pillig TFC Braddock Burbach 90:50 28:4
So., 26.09.2010 09:30 Soccer Team Vilsbiburg MFC München 72:73 15:17
So., 26.09.2010 09:30 TFC Devils Oldenburg Wildcard Wiesbaden 63:83 9:23
 
Platz 21-24
So., 26.09.2010 12:30 OTC Ottweiler KC Olympic Oldenburg 78:75 18:14
So., 26.09.2010 12:30 SK Großmoor Roter Stern Bremen 85:83 19:17
 
Platz 17-20
So., 26.09.2010 12:30 SRM Mainz 1. Kicker Klub Schorndorf 69:73 15:17
So., 26.09.2010 12:30 TFF Kleinwallstadt TFC Bliesen 81:70 18:14
 
Platz 13-16
So., 26.09.2010 12:30 1. KSC Kulmbach TFBS Koblenz 84:62 23:9
So., 26.09.2010 12:30 Südstadtkickers Karlsruhe TFC Staufenberg 79:75 18:14
 
Platz 9-12
So., 26.09.2010 12:30 Cim Bom Bom Wedel TFC Klein Zimmern 76:69 18:14
So., 26.09.2010 12:30 DFST Passau Shootclub Wiesbaden 83:61 21:11
 
Platz 5-8
So., 26.09.2010 12:30 TFC Braddock Burbach BEARS Berlin 63:85 9:23
So., 26.09.2010 12:30 TFC Devils Oldenburg Soccer Team Vilsbiburg 67:68 18:14
 
Platz 1-4
So., 26.09.2010 12:30 KGB Hannover Eifelshooters Pillig 69:74 17:15
So., 26.09.2010 12:30 MFC München Wildcard Wiesbaden 71:81 11:21
 
Platz 23-24
So., 26.09.2010 15:00 KC Olympic Oldenburg Roter Stern Bremen 81:67 20:12
 
Platz 21-22
So., 26.09.2010 15:00 OTC Ottweiler SK Großmoor 85:68 22:10
 
Platz 19-20
So., 26.09.2010 15:00 SRM Mainz TFC Bliesen 72:78 13:19
 
Platz 17-18
So., 26.09.2010 15:00 TFF Kleinwallstadt 1. Kicker Klub Schorndorf 67:81 12:20
 
Platz 15-16
So., 26.09.2010 15:00 TFC Staufenberg TFBS Koblenz 87:62 23:9
 
Platz 13-14
So., 26.09.2010 15:00 Südstadtkickers Karlsruhe 1. KSC Kulmbach 70:81 11:21
 
Platz 11-12
So., 26.09.2010 15:00 Shootclub Wiesbaden TFC Klein Zimmern 72:77 14:18
 
Platz 9-10
So., 26.09.2010 15:00 Cim Bom Bom Wedel DFST Passau 77:71 17:15
 
Platz 7-8
So., 26.09.2010 15:00 TFC Braddock Burbach Soccer Team Vilsbiburg 68:86 10:22
 
Platz 5-6
So., 26.09.2010 15:00 TFC Devils Oldenburg BEARS Berlin 70:70 17:15
 
Platz 3-4
So., 26.09.2010 15:00 MFC München Eifelshooters Pillig 67:86 9:23
 
Platz 1-2
So., 26.09.2010 15:00 KGB Hannover Wildcard Wiesbaden 62:69 10:18

 

Janik schafft zwei Weltcupsiege in Coburg

  

Traberts beherrschen das ITSF Weltcupturnier in Coburg

Wow!!!  Janik  Müller-Trabert ist Junioren Doublesieger beim Weltcupturnier in Frohnlach bei Coburg:-) und Tine Trabert gewinnt das Damendoppel:-)

Am 29. und 30. Mai fanden in der Kultur- und Sporthalle Frohnlach mit den
Bavarian Open ein ITSF-Weltranglistenturnier der Master-Kategorie statt.

Janik besiegte im Endspiel des Junioreneinzels den starken Holländer Jeffrey Swinkels.

Im Juniorendoppel setzte sich Janik mit Torben Merz in Szene und gewann auch diesen Wettbewerb:-).

Im Damendoppel siegte unsere Tine Trabert an der Seite von Asimenia Kiroglou, von Avus Waidhausen  :-).

Die offenen Wettbewerbe sind noch nicht beendet!!!!

Der gesamte TFC  gratuliert recht herzlich zu diesen tollen Erfolgen
und zu den drei gewonnenen Titel:-).

Christian schießt die Junioren zum WM-Titel...

Janik und Torben bahnen den Weg ins WM Finale der Junioren

Daddeln, Foosen, Krökeln, Kickern - es gibt viele Worte für den Sport, den wir betreiben. Im Endeffekt ist es furchtbar leicht. Das Runde muss ins Eckige. Wer dem Tischfußball verfallen ist, der kommt so schnell nicht mehr davon weg.

Tischfußball ist der Sport der sich durch alle Altersklassen zieht. In den Reihen vom TFC Klein-Zimmern agiert mit Janik Müller-Trabert der deutsche Meister im Junioren-Doppel und mit Friedrich Kircher die Nr.1 der Weltrangliste bei den Senioren.

Die Geschwindigkeit, die Variationsvielfalt, hohe Konzentration, verschiedene Techniken und vor allem die Nähe zum Gegner haben schon viele Menschen in den Bann des Tischfußballs gezogen. Und die Tendenz ist steigend!

 

Alle Informationen rund um den Verein, die aktiven Spieler und Veranstaltungen findest Du auf den folgenden Seiten... Viel Spass!!

 

 

 

Aktuelles 2014

TFC Termine 2014

Neue TFC Termine wurden in der Rubrik TFC Termine 2014 eingepflegt. Der Vorstand bittet um Beachtung!

TFC Generalversammlung 2014

Die TFC Generalversammlung 2014 fand am 21.März 2014 statt.

Unter anderem wurde auch der Vorstand neu gewählt. Das Ergebnis ist in der Rubrik Vorstand 2014 hinterlegt

TFC startet in die Liga 2014

Unser TFC startet 2014 mit insgesamt 4 Teams in die neue Verbandsrunde.

TFC Klein-Zimmern 2, 3 und 4 spielen in der höchsten Liga, der Landesliga und Klein-Zimmern 5 tritt in der Verbandsliga an.

Seit  2012 gibt es eine dritte Liga, die Bezirksliga, hier plant der TFC in naher Zukunft ein neues Team zu gründen. 

Wir wünschen unseren 4  Teams in den neuen Vereinsräumen der Mehrzweckhalle Groß-Zimmern alles Gute für das Spieljahr 2014, gute Kameradschaft und schöne Erfolge.  

 

----------------------------------